s
 

Vereinigung des MLD Deutschland e.V. mit dem ELA Deutschland e.V.
Der MLD Deutschland e.V. ist zum 01.01.2015 dem ELA Deutschland e.V. beigetreten. Weitere Infos zum ELA Deutschland und der Europäoschen Leukodystrophie Vereinigung erhalten Sie unter elaev.de

 

Willkommen beim Verein MLD Deutschland e.V.
Der Verein wurde von betroffenen Familien aus Deutschland gegründet. Wir unterstützen Betroffene in Deutschland und dem deutschsprachigen Ausland und stellen über unseren medizinisch-wissenschaftlichen Beirat für neu diagnostizierte Fälle Kontakte zu Experten her.
Da die Krankheit so selten ist, wird sie von Kinder- und Allgemeinärzten oft zu spät erkannt. Mit unserer Vereinsarbeit rücken wir die Krankheit in das Bewusstsein der Öffentlichkeit und der Mediziner.
Wir sammeln Spenden, um Forschungsprojekte finanziell zu fördern und wirken auf Entscheidungsträger ein.Bei öffentlich geförderten Projekten geben wir der Patientenseite ein Gesicht.Wir stehen mit betroffenen Familien sowie anderen Vereinen weltweit in Kontakt.

Derzeit werden mehrere Forschungsprojekte, die zu möglichen Therapien führen können, durchgeführt- viele davon in Deutschland und Europa.

Bitte unterstützen Sie uns! jeder Cent fließt direkt in die Forschung.

Medizinisch- wissenschaftlicher Beirat

Unser medizinisch-wissenschaftlicher Beirat besteht aus namhaften Experten der auf MLD spezialisierten Unikliniken Hamburg, Tübingen und Kopenhagen und hilft uns, seriöse und Erfolg versprechende Forschungsprojekte auszuwählen.

 

Aktuell: Weltweiter Tag der seltenen Krankheiten am 28. Februar.

Rare Disease Day

 

 
©2013 MLD Deutschland e.V.   St.Katharinenweg 18b   78465 Konstanz    Deutschland    Impressum